29.05.2019: impavidi bietet Meldewesen im Full Service

Untersuchung mit Lupe

Durch immer neue und tiefgreifende regulatorische Vorgaben wird das Meldewesen für Banken immer komplexer und zeitaufwendiger. Genau an diesen Herausforderungen setzen die umfassenden Meldewesen-Services an, die die impavidi GmbH gemeinsam mit ihren Partnern BSM, msgGillardon AG und EFDIS AG seit 01.01.2019 anbietet. Mit diesem neuen Angebot erweitert impavidi eine seiner Kernkompetenzen.

Die Meldewesen-Services ermöglichen Kreditinstituten, ihr Meldewesen nicht nur strukturell auszubauen, sondern bei Bedarf auch komplett auszulagern. Dazu stimmt die impavidi GmbH ihr Leistungsangebot auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden ab - von einzelnen Hilfestellungen bis hin zur Übernahme des gesamten Meldeprozesses – und bietet somit die jeweils beste Lösung für den Kunden zu attraktiven Konditionen.

Geschäftsführer Torsten Peukert erklärt: „Ziel der Meldewesen-Services ist es, für unsere Kunden die Erstellung von vollständigen und widerspruchsfreien Meldungen bei festgelegtem Leistungsumfang zu einem definierten Service-Level und festen Preisen zu übernehmen. Dazu haben wir mit unseren Partnern ein Konzept entwickelt, mit dem wir die Kundenbedürfnisse individuell bestens befriedigen können. Jeder Partner bringt seine Expertise für die Meldewesen-Services ein.“

Durch die Aufgabenteilung zwischen den Partnern wird das komplette Feld des aufsichtlichen Meldewesens von der Bereitstellung eines Rechenzentrums und der Meldewesensoftware BAIS, der eigentlichen Meldungserstellung und dem Prozessmanagement bis hin zum themenbezogenen Consulting abgedeckt.

 

Unsere Meldewesen-Services finden Sie unter:

www.meldewesenservices.de


 

Zurück